Am vergangenen Wochenende veranstaltete der KSV Hemsbach in der vereinseigenen KSV Halle einen Ringerworkshop und zwei Mannschaft-Vergleichskämpfe.

Unter der Leitung der Hemsbacher Schülertrainer Ismail Güner, Dieter Simianer und Ahmet Güner hatten die über 30 Kinder aus den Vereinen ASV Bruchsal, SV Fahrenbach sowie dem KSV Hemsbach die Gelegenheit, vormittags eine gemeinsame Trainingseinheit zu absolvieren. Die Gasttrainer Markus und Simon Schröder (SV Fahrenbach) und Andreas Geis (ASV Bruchsal) haben sich in dem von Technik geprägten Training sehr stark eingebracht. Allen Trainern ging es in dieser Trainingseinheit besonders darum, den Sportler einige Techniken mit ihren verschiedenen Variationen zu vermitteln. In den 120 Minuten konnten neben Techniken und Aufwärmübungen aber auch einige neue Spiele durchgeführt werden.

Im Anschluss gingen alle zum gemeinsamen Mittagessen über, bei dem es von den Eltern des KSV Hemsbach vorbereitete leckere Speisen zu essen gab.

Am Nachmittag wurden Mannschaft-Vergleichskämpfe durchgeführt. Hier traten der KSV Hemsbach und der ASV Bruchsal im Hin- und Rückkampf gegeneinander an. Zusätzlich ergänzten Fahrenbacher Ringer den Kampfverlauf bei einigen Freundschaftskämpfen.

Alle Vertreter waren sich einig, das es ein gelungener Tag war und möchten diese Veranstaltung bei den befreundeten Vereinen in den nächsten Monaten wiederholen.

 

066

 
Am Freitag den 17.05.2019, 19.00 Uhr findet in der vereinseigenen KSV-Sporthalle die jährliche Hauptversammlung des KSV 07 Hemsbach statt.

Neben den Berichten des 1. Vorsitzenden, des Kassiers, technischen Leiters und den einzelnen Gruppenleitern finden auch Neuwahlen statt. Des Weiteren werden  verdiente Vereinsmitgliedern geehrt. Beschlossen werden soll der Abend noch durch ein gemütliches Beisammensein, um das ereignisreiche vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Schriftliche Anträge für weitere Diskussionspunkte können bis zum 09.05.2019 eingereicht werden.